Seite 1 von 1

Entlastung

Verfasst: So 16. Mai 2021, 11:38
von ellimic
Worum ich mich plötzlich auch selbst kümmern musste: unser Auto. Eines Tages stand ich damit an der Tankstelle und kam mir sehr dumm vor: falsches Benzin getankt! Glück im Unglück war die Autowerkstatt direkt nebenan. Eigentlich die Vertragswerkstatt einer eher hochpreisigen Automarke. Trotzdem wurde mir dort sofort weitergeholfen. Und dann sagte der junge Mann dort zu mir, der zerknirschten jungen Frau mit Baby auf dem Arm: „Sie glauben gar nicht, wie oft das falsche Benzin getankt wird.“ Für diesen Satz bin ich heute noch dankbar.
Kennt ihr auch solche entlastenden Sätze?

Ellen