Lichter

Antworten
ellimic
Beiträge: 252
Registriert: So 16. Aug 2015, 09:11

Lichter

Beitrag von ellimic »

Die Evangelische Kirche in Deutschland ruft dazu auf, jeden Freitag ein Licht ins Fenster zu stellen, zum Gedenken an die Corona-Toten. Automatisch denke ich: „Ja, aber was ist mit allen anderen?“ In diesen Wochen sind Menschen auch an anderen Krankheiten gestorben, an Unfall und Suizid. Oder sogar an Gewalt. Sie hinterlassen verzweifelte und tieftraurige Menschen: Partner/innen, Kinder, Enkelkinder, Eltern, Freunde… Für sie alle ein Licht zu entzünden ist immer gut, ob freitags, zu unserem Gedenktag am letzten Sonntag im Oktober oder jeden Tag. Uns allen tut ein Licht im Dunkeln gut. Ein Innehalten, das uns daran erinnert, wie kurz unser Leben ist und wie wichtig es ist, es gut zu leben.

Habt einen guten Sonntag!
Antworten