Die Suche ergab 248 Treffer

von ellimic
So 24. Jan 2021, 10:16
Forum: Sonntagsgedanken
Thema: Lichter
Antworten: 0
Zugriffe: 5

Lichter

Die Evangelische Kirche in Deutschland ruft dazu auf, jeden Freitag ein Licht ins Fenster zu stellen, zum Gedenken an die Corona-Toten. Automatisch denke ich: „Ja, aber was ist mit allen anderen?“ In diesen Wochen sind Menschen auch an anderen Krankheiten gestorben, an Unfall und Suizid. Oder sogar ...
von ellimic
So 17. Jan 2021, 07:53
Forum: Sonntagsgedanken
Thema: Schnee
Antworten: 0
Zugriffe: 25

Schnee

Endlich ist auch hier Schnee gefallen. Seit Tagen freue ich mich darauf. Warum eigentlich? Vielleicht, weil er Seltenheitswert hat und -zumindest, solange er frisch ist- alles zuzudecken scheint. Rein und neu sieht die Welt aus. Es ist stiller als sonst, aber diese Stille ist nicht feindlich, wie St...
von ellimic
So 10. Jan 2021, 08:09
Forum: Sonntagsgedanken
Thema: Pläne
Antworten: 0
Zugriffe: 79

Pläne

Vielleicht sollten wir nicht planen, schrieb in den Tagen um Neujahr herum eine Bekannte verzagt. So viele Pläne mussten im letzten Jahr wieder verworfen werden! Ich erhielt die E-Mail kurz nachdem ich in meinem Kalender Pläne und Ideen für das Jahr notiert und mich dabei sehr gut gefühlt hatte. Die...
von ellimic
Do 24. Dez 2020, 06:35
Forum: Adventskalender 2020
Thema: 24. Dezember
Antworten: 0
Zugriffe: 104

24. Dezember

Wir beschließen den Kalender mit einem Gedicht voller Zuversicht. Wir hoffen, dass jede/r von euch, wie auch immer Weihnachten verbracht wird, in diesen Tagen Ruhe findet. Ruhe vor der Alltagshektik und Ruhe vor quälenden, ängstigenden Gedanken. Und wir hoffen auf viele bessere und freudige Momente ...
von ellimic
Di 22. Dez 2020, 07:33
Forum: Adventskalender 2020
Thema: 22. Dezember - Vom Unperfekten
Antworten: 0
Zugriffe: 123

22. Dezember - Vom Unperfekten

„Wir wollen genau diesen Baum und keinen anderen“, sagen die Kinder, als wir den Weihnachtsbaum kaufen. Nicht, dass es nicht noch genug Auswahl gibt an stolzen, geraden Bäumen. Aber nein, es muss der mit der Beule in der Spitze sein. Ein verrückter kleiner Mutti-Stolz macht sich in mir breit. Stolz ...
von ellimic
So 20. Dez 2020, 11:12
Forum: Adventskalender 2020
Thema: 20. Dezember
Antworten: 0
Zugriffe: 122

20. Dezember

Ein Lehrer schickte vier Schüler einen nach dem anderen zu einem Birnbaum. Sie sollten ihn sich anschauen und dem Lehrer dann berichten, was sie gesehen hatten. Der erste Schüler ging im Winter und fand einen kahlen Baum mit vertrockneter Rinde. Er berichtete seinem Lehrer, er habe einen vollkommen ...
von ellimic
Fr 18. Dez 2020, 09:32
Forum: Adventskalender 2020
Thema: 18. Dezember -
Antworten: 0
Zugriffe: 140

18. Dezember -

Schöne Tage – nicht weinen, dass sie vergangen, sondern lächeln, dass sie gewesen. Rabindranath Tagore (1861-1841) Ja, wenn wir zu zweit wären! Dann könnten wir uns gemeinsam an die schönen Tage erinnern und darüber lächeln, dass sie gewesen sind. Aber du bist nicht mehr da und ich weine nur noch. N...
von ellimic
Mi 16. Dez 2020, 10:21
Forum: Adventskalender 2020
Thema: 16. Dezember- Wünsche
Antworten: 0
Zugriffe: 124

16. Dezember- Wünsche

…Richtig wünschen zu können aber ist eine Kunst, die wir Erwachsenen oft verlernt haben. Und es würde sich lohnen, hier wieder einmal bei den Kindern in die Lehre zu gehen. Die können das noch: kraftvoll wünschen und sehnsüchtig hoffen, dass der Wunsch in Erfüllung geht. Wir Große haben uns manchmal...
von ellimic
Mo 14. Dez 2020, 08:12
Forum: Adventskalender 2020
Thema: 14. Dezember
Antworten: 0
Zugriffe: 116

14. Dezember

„Lieben heißt verlieren, Sam. Das ist leider die simple Wahrheit. Wenn man nicht sofort verliert, dann garantiert später, wenn man nicht viel zu jung verliert dann, wenn man alt ist, wenn man nicht die eigene Frau oder Freundin oder Mutter verliert, dann verliert man seine Freunde...Gegen Traurigkei...
von ellimic
Sa 12. Dez 2020, 06:19
Forum: Adventskalender 2020
Thema: 12. Dezember - Eines Abends im Advent
Antworten: 0
Zugriffe: 113

12. Dezember - Eines Abends im Advent

Ein weiterer schrecklicher Samstag ging zu Ende. Am Morgen war Anka, obwohl sie nichts brauchte und ein eiskalter Nieselregen gegen die Fensterscheiben schlug, einkaufen gegangen. Nur, um mit jemandem zu reden, und wenn es der Mann an der Kasse im Supermarkt war. Am Mittag hatte sie Wintersport gesc...